• Damit Ihr Eure Textilien gut waschen und bügeln könnt, sollten die Textilien nicht mehr als 20% Synthetikanteil enthalten und sie müssen appretur- und weichspülerfrei sowie möglichst glatt sein.
  • Am Besten arbeitet man über den Rand des Kleidungsstücks hinaus – so entstehen keine harten Kanten. Daher solltet Ihr Euren Arbeitsplatz großzügig abdecken. Und Pappe zwischen die einzelnen Stofflagen verhindert, dass Farbe auf die nächste Stofflage durchsickert.
  • Fashion Spray/Fashion-Shimmer vor Gebrauch schütteln und 2-3 x auf neutralem Untergrund z.B. Papier ansprühen. Damit stellt Ihr sicher, dass der Farbauftrag gleichmäßig und tropffrei gelingt.
  • Ein dünner Farbauftrag genügt! Das Durchnässen der Textilien solltet Ihr vermeiden.
  • Eine Trocknungszeit – je nach Farbauftrag – von 1–6 Stunden müsst Ihr einrechnen. Durch Föhnen könnt Ihr die Zeitspanne verkürzen.
  • Zum Fixieren legt Ihr Euer Ergebnis für 8 Minuten bei 150° in den vorgeheizten Backofen: Ihr könnt das Kleidungsstück aber auch durch ein Tuch bei Baumwolltemperatur 3 Min. bügeln.
  • Damit Euer neue Lieblingsstück möglichst lange hält, achtet darauf, dass Ihr es nun immer von links wascht und bügelt.
  • Und zu guter Letzt noch ein Hinweise: Fashion-Liner halten auf Fashion Textil, nicht aber auf Fashion-Shimmer.